„Widia“ wird gemeinhin als Name für Hartmetallwerkzeuge gebraucht. Tatsächlich ist es aber ein Markenname, den das Unternehmen Krupp ursprünglich für einen sehr harten Werkstoff aus Wolframcarbid und Kobalt eingetragen hat.

zurück zur Übersicht

Wir können Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen!

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihres Projektes!

Beratungsgespräch vereinbaren