Individuell und innovativ: Modernste Nanowerkstoffe für jede Anforderung

Verbessern Sie Produkteigenschaften bei gleichbleibenden Produktionsprozessen

Probe bestellen
Beratungsgespräch vereinbaren
GS Bavaria

Gestalten Sie mit GS Bavaria neue Möglichkeiten

Wir sind der festen Überzeugung, dass Innovationen in der Materialentwicklung nur dann erfolgreich sein können, wenn sie nachhaltig, nützlich und vor allem wirtschaftlich sind. Genau dabei unterstützen wir Sie mit unseren nanoskaligen, wolframhaltigen Hochleistungswerkstoffen. Unsere Werkstoffe machen Ihre Produkte noch kostengünstiger, leistungsfähiger und vor allem ressourcenschonender. Gehen wir Ihr Projekt gemeinsam an. Eröffnen wir neue Potenziale. Erreichen Sie mit kleinsten Teilchen Großes!

Wolframhaltige Nanopulver

Klein und fein: Unsere Nanopulver

Ob rein oder in Kombination: Unsere wolframbasierten Nanopulver können Sie ganz individuell anpassen. Verbessern Sie je nach Anforderung ganz gezielt die Eigenschaften Ihrer Produkte.

Zu den Nanopulvern
Modifizierte Kunststoffe

Bereit für die Zukunft: Modifizierte Kunststoffe

Duroplastische und thermoplastische Harzsysteme, die mit nanoskaligem Wolfram aufgewertet werden: So bleiben Ihre Kunststoff-Produkte den steigenden Anforderungen der Zukunft gewachsen!

Unsere modifizierten Kunststoffe

Entwickeln Sie mit uns Ihre individuelle Lösung

Erfolgreiche Projekte entstehen nicht aus Lösungen von der Stange. Lassen Sie uns Ihre Anforderungen ganz in Ruhe besprechen und ein individuell abgestimmtes Produkt nach Ihren Vorstellungen finden.

Produkt anfragen
Shop

Besuchen Sie unseren Shop

Sie wissen schon, was Sie brauchen oder wollen sich nur einmal umsehen? Dann kommen Sie hier direkt zu unserem Shop.

Zum Shop
Info

Bleiben Sie informiert

Auf unserem Blog erhalten Sie regelmäßig wertvolle Tipps und Informationen rund um Materialien, Verfahren und Einkauf. Wir bringen unser Know-how für Sie auf den Punkt!

Zum Blog
Unternehmen

Lernen Sie uns näher kennen

Wir stellen uns vor: Was macht uns eigentlich aus? Wie übernehmen wir Verantwortung? Und was können Sie von der Zusammenarbeit mit GS Bavaria erwarten?

Über uns
Investoren

Investieren Sie in GS Bavaria

Unsere Stakeholder sind einer der wichtigsten Bestandteile unseres Unternehmens. So können wir unseren Kunden ein starker Partner sein.

Werden Sie Partner

Know-how

Auf unserem Blog erhalten Sie regelmäßig wertvolle Tipps und Informationen rund um Materialien, Verfahren und Einkauf.

  • Moderne Gebäudestruktur in Nahaufnahme.

Neue Materialien sind der Schlüssel zu Innovationen

28. Dezember 2021|Anwendungstechnik, Verbundwerkstoffe|

Bei der Entwicklung neuer Materialien hat sich der Mensch schon immer an der Pflanzen- und Tierwelt orientiert – an den beeindruckenden Eigenschaften und Fähigkeiten, die es dort zu entdecken gibt. Zum Beispiel folgen Faserverbundwerkstoffe Prinzipien, die uns in der Natur staunen lassen. Die Vereinigung einer Matrix mit anforderungsgerechten „Verstärkungsstoffen“ bringt feste und gleichzeitig belastbare Konstruktionen hervor. Im Leichtbau und auf vielen anderen Gebieten machen wir uns dieses Wissen zunutze. Neuen Materialien fällt dabei eine Schlüsselrolle zu.

  • Glasrovingfasern für das Pultrusionsverfahren.

Ein Verfahren, tausend Möglichkeiten: Das Pultrusionsverfahren für Sie analysiert

14. Dezember 2021|Anwendungstechnik|

Das Pultrusionsverfahren ist eine typische Methode zur Herstellung faserverstärkter Kunststoffe. Der auch als Strangziehverfahren bekannte Prozess eignet sich in erster Linie für die Anfertigung von Rohren, Stäben oder Rahmen, also Profilen jeglicher Art. Während der Pultrusion wird die Grundsubstanz, die zugeführten Fasern, mit einer Harzmatrix imprägniert. Im Anschluss folgen die Aushärtung und der Zuschnitt. Durch die Zugabe von Additiven können die Eigenschaften des Endprodukts anwendungsgerecht ausgelegt werden. Wodurch sich das Pultrusionsverfahren auszeichnet und worauf zu achten ist, erfahren Sie in diesem Beitrag.

  • Nanotubes

Sind wir in der Zukunft der Nanotubes angekommen?

30. November 2021|Anwendungstechnik|

Nanotubes sind spezielle „Atomkonstruktionen“ aus dem Gebiet der Nanotechnologie. Aufgrund ihres Aufbaus bieten sie die Möglichkeit, Polymerwerkstoffe herzustellen, die ungewöhnlich leistungsfähig sind. Mit mehrfach größerer Zugfestigkeit und elektrischer Leitfähigkeit stellen sie konventionelle Materialien wie Kupfer oder Aluminium in den Schatten. Warum Nanotubes, Carbon Nanotubes und andere Innovationen den Markt bisher dennoch nicht vollständig revolutionieren konnten, erfahren Sie in diesem Bericht.

Wir können Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen!

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihres Projektes!

Beratungsgespräch vereinbaren