Verbundwerkstoffe

Probe bestellen
Beratungsgespräch vereinbaren
  • Solarmodul mit Wassertropfen auf einer Nanobeschichtung.

Kunststoff-Beschichtung 4.0 – wachsenden Ansprüchen mit Nanotechnologie begegnen

2. November 2021|Anwendungstechnik, Beschichtungen, Verbundwerkstoffe|

Mit den Zielen von Industrie 4.0 wachsen die Anforderungen an Produkte und Bauteile. Die Funktionalisierung von Oberflächen steht zunehmend im Fokus. Folglich nimmt der Bedarf an innovativen Kunststoff-Beschichtungen zu. Laut Datenblatt des Umweltbundesamts sieht der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie für die kommenden zehn Jahre einen starken Zuwachs der sogenannten Smart-Coatings. Erfahren Sie hier mehr über die Ziele und Vorzüge der Nanotechnologie in diesem Bereich.

  • Nanocomposites: Kohlefaserverbundprodukt für Motorsport und Automobilrennsport

Wie Sie mit Nanocomposites signifikant die Eigenschaften von Kunststoffen verbessern

28. September 2021|Anwendungstechnik, Material Verbesserung, Verbundwerkstoffe|

Die Produkteigenschaften von Verbundwerkstoffen können Sie gezielt verbessern, indem Sie ihnen Nano-Additive zusetzen. Ebenso können Composites wie Kunststoffe durch den Einsatz von Nanocomposites besser verarbeitet werden. Ob Wärmeformbeständigkeit, optimierte Oberflächenbeschaffenheit oder höhere Bruchfestigkeit – verbesserte Eigenschaften durch Nanopartikel bringen häufig Vorteile mit sich. So profitieren Branchen wie die Auto- oder die Luft- und Raumfahrtindustrie beim Leichtbau durch Materialeinsparung oder Energieeffizienz.