GS Bavaria hat ein neuartiges Verfahren zur Extraktion von Hartmetall aus Hartmetallschrott entwickelt. Dadurch ist eine besonders kosteneffiziente Produktion von Metallpulver in Nano- und Submikron-Partikelgröße möglich. Durch die erheblich reduzierten Herstellungskosten ist eine breite industrielle Verwendung erstmals möglich. Somit können wir unseren Kunden höchste Qualität bei geringem finanziellen Aufwand garantieren.
Wir verkaufen Nano- und Submikronpulver aus Titan und Wolfram zur Verbesserung der Materialeigenschaften Ihrer Produkte und Werkstoffe. Zusätzlich zu unserem exklusiven Produktsortiment bieten wir komplementäre anwendungstechnische Beratungs- und Entwicklungsleistungen. Dabei stehen Ihnen hochkompetente Wissenschaftler mit langjähriger Forschungserfahrung in der Nanotechnologie zur Seite. Wir möchten unser Angebot optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden und individuelle Anforderungen schnell und hochqualitativ lösen. So kann beispielsweise die chemische Zusammensetzung der Hartmetallpulver auf persönliche Wünsche abgestimmt und konfiguriert werden, um eine optimale und bedarfsgerechte Lösung für den jeweiligen Einsatzzweck zu erreichen.

Die Besonderheit dieses neuartigen und exklusiven Verfahrens liegt in der Herstellung des Pulvers in feinster Nanogröße. Durch die Beimischung des Nanopulvers mit seinen vielfältigen hilfreichen Eigenschaften in die industriellen Endprodukte können deren Materialeigenschaften positiv verändert und den spezifischen Kundenanforderung entsprechend optimiert werden.